Piringenstraat 64
3700 Tongeren

Tel :
+32 479 93 01 75
Tel :
+32 479 93 01 75

Besseres und effizienteres Melken

Das AKTIVPULS-Konzept beruht auf einer Technik, die von 32 einzigartigen Patenten untermauert wird. In den nachstehenden Rubriken geben wir eine Kurzbeschreibung einiger der herausragenden Einzelheiten, die AKTIVPULS weltweit derart einmalig machen und die Grundlage des weltweiten Erfolgs dieses Produktes bilden.

DIE EINMALIGEN KONZENTRISCHEN ELASTISCHEN SILIKONRINGE

Für optimalen Zitzenanschluss und minimalen Luftansaug. Speziell entwickelt, um frisch gekalbte Tiere optimal zu melken. Die Führung passt sich entsprechend der Abnahme des "Sogs" beim Melken und im Laktationsstadium an. Entwickelt, um den Melkvorgang für jedes Tier optimal zu halten während der gesamten Laktation, da der Umfang und der Durchmesser der Zitzen sich während der Milchabgabe einer jeden Kuh individuell verändert.

 

DAS KONISCHE SELBSTREINIGENDE SILIKONLÜFTUNGSVENTIL

Agro Consulting Services - Hoe Werkt AktivpulsKopfbelüftung ergibt trockene Zitzen beim Melken und verhindert das Waschen (Respray) der Zitzen durch den Rückfluss der Milch aus der Klaue zur Zitzenführung infolge eines instabilen Klauenvakuums.

AKTIVPULS ist der einzige Patentinhaber des konischen selbstreinigenden Silikonlüftungsventils. Kein Zeitverlust und keine Vakuumstörung durch verstopfte Ventile. Effizientes Melken ist somit gewährleistet.

 

 

 

 

DIE 7 MASSAGEZONEN AN DER ZITZENFÜHRUNG

Eines der „stärksten” Patente der AKTIVPULS-Zitzenführung sind die 7 Massagezonen. Dadurch entsteht an der Zitzenführung die optimale Massage jeder Zitze, ungeachtet ihrer Länge. Niemals wurde eine Zitzenführung auf den Markt gebracht, die "von der Zitzenlänge unabhängig" ist. Die Färsen und Kühe auf der Plattform werden beim Melken ruhiger. Die bessere Massage bewirkt zudem auch höhere Melkgeschwindigkeiten, die AKTIVPULS gegenüber anderen Zitzenführungen herausragen lässt. Das Tab des „langsameren Melkens mit Silikon“ wird also von AKTIVPULS gebrochen, sodass der Melkvorgang mit Silikon-Zitzenführungen nicht nur verbessert wird, sondern auch effizienter gestaltet wird. Resultat: optimaler Zitzenzustand – rasches, komplettes und ruhiges Melken.

DER WELTBERÜHMTE “AKTIVPULS 45°-GRAD-WINKEL“

Laut den Spezialisten des Sektors ist dies die größte Innovation der letzten 20 Jahre in der Welt der Melktechnik. Der Boden der Zitzenführung besteht aus einem 45°-Winkel, der sich während der Ruhephase schließt. Dies ist möglich, weil eine Seite der Zitzenführung dicker als die andere ist. Das Verschließen des Bodens sorgt dafür, dass das Klauenvakuum (+/- 40 Kpa) von der Zitzenspitze während der Ruhephase abgekoppelt wird. Gleichzeitig sorgt der Luftbeförderungskanal, der auf der Hinterseite der Führung integriert ist, für die Luftzufuhr entlang der Zitze. Die Luft gelangt so unter die Zitzenspitze, wodurch das Vakuum unter den Zitzen während der Ruhephase auf +/- 20 Kpa sinkt . Kühe, die mit der AKTIVPULS-Technik gemolken werden, haben also bis zu 50 % weniger Belastung an die Zitzenspitzen während der Pulsationsruhephase. Ein bahnbrechendes Prinzip und auch der Grund dafür, warum AKTIVPULS Hyperkeratose aus dem Viehbestand verschwinden lässt.

SILIKON-ZITZENFÜHRUNG MIT „MILCHBEOBACHTUNGSGLAS”

AKTIVPULS verwendet eine komplette Silikon-Zitzenführung, und zwar wegen der höheren Flexibilität und Haltbarkeit sowie wegen der Sanftheit für die Zitzen, die mit Kautschuk nicht erreicht wird. Unsere Zitzenführung gewährleistet bis zu 8000 Melkvorgänge. Zudem ist sie erhältlich in 5 Abmessungen: S (19mm) – M (21 mm) – L Pro (22 mm) -- L (23 mm) – XL (25mm).

Auf Wunsch können Sie sich für ein “Milchbeobachtungsglas“ zwischen der Zitzenführung und dem kurzen Milchschlauch an der Klaue entscheiden. Diese Option bietet die Möglichkeit, den Milchfluss jedes einzelnen Euterviertels auf einen Blick zu überwachen. Das Milchflussbeobachtungsglas bricht nicht und ist sehr solide. AKTIVPULS-Benutzer möchten das Milchflussbeobachtungsglas nicht mehr missen!

DAS AKTIVPULS-KLAUENSTÜCK MIT PATENTIERTER MILCHFLUSSTRENNUNG

Das AKTIVPULS-Klauenstück mit 350 cc Inhalt ist weltweit unnachahmlich wegen seiner Kapazität, Qualität und Haltbarkeit. Es liegt zudem äußerst komfortabel in der Hand. Durch die interne Milchflusstrennung bewirkt AKTIVPULS eine Klauenmilchflusskapazität von nicht weniger als 14 Litern pro Minute (Siehe Zuchtanalyseinstitut in Frankreich, 2017).  
Zudem verhindert die Klauentrennung die Kreuzkontamination mit Mastitis zwischen beiden Seiten des Euters. Die Klauentrennung in Verbindung mit der Kopfbelüftung und dem 45°-Winkel der Zitzenführung bieten den ultimativen Schutz vor Respray und Mastitis-Kreuzkontaminationen des Euters. Ein wahrhaft durchdachtes Klauenkonzept!

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wünschen Sie mehr Infos über unser AKTIVPULS-Produkt?  Wenn ja, wenden Sie sich einfach an ACS (Filip Jamart) über unsere Kontaktseite.

Changing Cookie Settings

Dear users, this website stores cookies on your computer. Their purpose is to improve your website experience while providing you with more personalized services.

If you would like more information about the cookies we use, please see our Privacy Policy. By accepting cookies, you consent to their use. You can also adjust their settings.

If you refuse cookies, your information will not be tracked when you visit this site. Only one cookie will be used in your browser to remember your preference not to be tracked.

  • Change the parameters
  • Accept all cookies and continue to the website